ro ro

» FOKUS | DAS THEMA DER WOCHE
titelseite FOKUS

Heiße Ausblicke
Immer mehr Studien widmen sich den Folgen des Klima-
wandels – und liefern Brenn-
stoff für eine aufgeheizte Debatte. Womit man rechnen sollte.


Der Siegeszug
des Air Conditioning


Das vielschichtige Bild
der Klimaszenarien


Heikle Kühltherapie
für die Atmosphäre







Stellen Sie uns auf die Probe – jetzt 6 Wochen GRATIS!



» LEITARTIKEL
Jetzt kommt Bewegung rein

Langweilig wird es sicher nicht, das Finale des Wahlkampfs. Fast nichts ist wie es war – für Rot und Grün eine schlechte Nachricht. Ob es für Kurz eine gute ist, liegt an ihm.

| Von Rudolf Mitlöhner

Was für ein Wahlkampf! Nicht nur dass am Ende dieser Legislaturperiode keine Fraktion dieselbe Stärke hat wie an deren Beginn,... [mehr]



Leitartikel der vergangenen Wochen
» AUS DEM INHALT
JOURNAL
„Wer heute eine Partei gründet, ist verrückt“
Peter Pilz über Nasenring-Mandatare, fehlende Gewissensbisse gegenüber den Grünen und warum man bei Narzissmus nicht
von sich auf Abgeordnete schließen soll.


KOMPASS
Ein Zeitgenosse redet von Gott
Christian Lehnert schält im Essay „Der Gott in einer Nuß“
den Kern der Gottesfrage heraus.


FEUILLETON
Die da vorne – und wir hinten
Schriftstellerin Karin Peschka blickt zurück auf
den Bachmannpreis-Bewerb in Klagenfurt.


Die vollständigen Texte können Sie nur in der Printausgabe lesen.




» BOOKLET APRIL
In der aktuellen Printausgabe des "booklet" lesen Sie über folgende Themen:

DAS SPIEL VON WELTREICH UND EGO
Zia Haider Rahmans Roman „Soweit wir wissen“ macht deutlich, wie wenig
wir wissen.
RUSSLAND ALS WORTSCHÖPFUNG
Michail Schischkins ambitionierter Versuch, das russische Leben aus dem Geist seiner Literatur zu erklären
.
MUSIK GEGEN GEWEHRE
Sylvain Prudhommes „Ein Lied für Dulce“ erzählt vom postkolonialen Guinea-Bissau.
SEHNSUCHT NACH ANDEREM LEBEN
Überraschend konventionell in Sprache
und Form kommt Zsuzsa Bánks E-Mail-
Roman daher.
DEINE TRÄNEN, DIE WAFFEN
VON MORGEN

Marcel Beyer hat Tränen zum Motiv
seines neuen Buches „Das blindgeweinte Jahrhundert“ gemacht.
KAREN BLIXEN LERNT CHINESISCH
Mit einer gehörigen Portion schwarzem Humor und erzählerisch-reflektierter Distanz erzählt Mette Eike Neerlin von einem gar nicht goldenen Leben.
BEDEUTENDE KÜSSE
Hinausgelesen: Brigitte Schwens-Harrant las Peter von Matts „Sieben Küsse. Glück und Unglück in der Literatur“.


Alle ab 2007 erschienenen Besprechungen finden Sie in unserem Literaturarchiv.
» SCHWERPUNKT
In der aktuellen Printausgabe lesen Sie im Schwerpunkt:

International

Zwischen Korruption und sozialen Konflikten drängt in Brasilien
die Arbeiterpartei zurück an die Macht – und mit ihr Ex-Präsident Lula da Silva.

Die Rückkehr der Ikone?
Die Verurteilung Lulas, die Pro-
teste gegen Temer, die Amts-
enthebung Dilma Rousseffs und die Wahlen: All das lässt sich nicht trennen.

„Wir brauchen eine Reform“

Parlamentarier Jean Wyllys im Gespräch über Brasiliens „plutokratische Elite“, einen faschistischen Diskurs, das Erbe der Sklaverei und Korruption als strukturelles Problem.
» FILM
In der aktuellen Printausgabe lesen Sie folgende Kritiken:

Subversion ist
nur vergeblich
„Das Gesetz der Familie“:
In Adam Smiths Spielfilm arbeiten sich Michael Fassbender und Brendan Gleeson als Sohn und Vater aneinander ab.


Das Gesetz der Familie
(Trespass Against Us)

Klicken Sie auf den Filmtitel und sehen Sie den Original Trailer.


Alle ab 2007 erschienenen Besprechungen finden Sie in unserem Filmarchiv.
» LITERATUR

Die Bücher
der Woche

In der aktuellen Printausgabe
lesen Sie Besprechungen zu folgenden Werken:

nachts leuchten die schiffe
Gedichte von Nico Bleutge


Im Gehen
Gedichte von Ilse Helbich


Ab 2007 erschienene Besprechungen finden Sie in unserem Literaturarchiv.
» ABOANGEBOTE
Unser Angebot für Sie!
Das Furche-Abo! Noch mehr Qualität, Hintergrund und Analyse – wöchentlich in Ihrem Briefkasten! Sie haben die Wahl … [mehr]
» THEMEN
Themen der Woche
Leitartikel
Powered by vBadvanced CMPS v2.2.1 (vB 3.6)



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung