ro ro

» FOKUS | DAS THEMA DER WOCHE
titelseite FOKUS

Der Brite in uns
Die Briten entscheiden über den EU-Austritt. Doch was sind die Briten uns eigentlich wert? Und was sind wir ihnen wert? Ein kultureller Tauchgang.

Wie man die Briten umarmt

Die schrulligen Vettern
von der Insel


Von der Kunst, ohne EU
in Europa zu leben









Stellen Sie uns auf die Probe – jetzt 6 Wochen GRATIS!




» LEITARTIKEL
Europa: Idee und Egoismen

Von den orthodoxen Kirchen bis zum politischen Europa: Nationales Interesse, staatliche wie kirchliche Eigenbrötelei feiern fröhliche Urständ. Ein Zwischenruf.

| Von Otto Friedrich

Seit Jahrzehnten vorbereitet – und dann schien, in den letzten Tagen vor der Eröffnung am 19. Juni, das orthodoxe Konzil, das auf der Insel Kreta... [mehr]



Leitartikel der vergangenen Wochen
» AUS DEM INHALT
JOURNAL
Der Drachengriff zum Bodenschatz
China kauft nun auch Ackerland in Industriestaaten auf.
Es stößt dabei aber auf heftigen Widerstand. Über Ausverkauf
und Nationalinteressen.


KOMPASS
Das böse Wort als Brandsatz
Hass prägt den Diskurs – vor allem im Internet.
Doch es regt sich Widerstand.


FEUILLETON
Sehen und gesehen werden
Reinhard Seiß über Beliebigkeit und Selbstdarstellung an der
schönen blauen Donau.


Die vollständigen Texte können Sie nur in der Printausgabe lesen.




» BOOKLET JUNI
In der aktuellen Printausgabe des "booklet" lesen Sie über folgende Themen:

ZEUGNISSE EINER ZERRÜTTUNG
Fiston Mwanza Mujilas Roman „Tram 83“ ist ein brachiales Porträt einer afrikanischen Metropole.
MIT WUCHT IN DIE WELT GEWORFEN
170 Jahre alt und kein bisschen harmlos: Emily Bront
ës Roman „Sturmhöhe“ lässt noch immer aufhorchen.
DU DARFST MICH NIE VERLASSEN
ERstaunlicher Erfolg: Jane Gardam lädt
mit ihren einzigartigen Romanen ein,
die Blickwinkel zu ändern.
VOM SEESTURM BIS ZUR
NEUEN HEIMAT

Literarisches Kleinod und befremdlicher Traditionalismus: Lafcadio Hearn wird Wiederentdeckt.
SCHREIBEND EIN JAHRHUNDERT BEGLEITET
Daniela Strigls Biografie über
Marie von Ebner-Eschenbach ist auch
ein Epochengemälde.
LEBEN TROTZ BEEINTRÄCHTIGUNG
„Sick Lit“ ist populär. Zwei neue Jugendromane stellen nicht das Sterben,
sondern das Leben in den Mittelpunkt.
DIE BEDEUTUNG DER FORM
Hinausgelesen: Brigitte Schwens-Harrant über Terry Eagletons Einladung, Literatur als Literatur zu lesen.


Alle ab 2007 erschienenen Besprechungen finden Sie in unserem Literaturarchiv.
» SCHWERPUNKT
In der aktuellen Printausgabe lesen Sie im Schwerpunkt:

International

Russlands Regierung und ihre Taktik nach Innen - Absolute Kontrolle der Medien. Nach Außen: Mehr Gaslieferungen
nach Europa.


Der Feind in meinem Netz

Der Großteil der Medien in Russland wird bereits streng
vom Staat kontrolliert.
Nun wird auch der Zugriff
auf das Internet härter.

Die versteckten Kosten
einer Pipeline

Die Pipeline North Stream wird auf russischem Gebiet wahr-
scheinlich mitten durch ein Naturschutzgebiet gebaut.
Damit würden mehrere Konventionen zum Schutz der Umwelt in der Ostsee verletzt.
» FILM
In der aktuellen Printausgabe lesen Sie folgende Kritiken:

Jedes Menschen Spiegelbild
Der dänische Kultregisseur Nicolas Winding Refn legt sich in seinem neuen Film „The Neon Demon“ mit der Modeindustrie und dem Schönheitswahn an.

The Neon Demon


Klicken Sie auf den Filmtitel und sehen Sie den Original Trailer.


Alle ab 2007 erschienenen Besprechungen finden Sie in unserem Filmarchiv.
» LITERATUR

„Franz Kafka beehrt sich anzuzeigen …“
Vor 110 Jahren wurde der spätere Schriftsteller in Prag zum Doktor der Rechte promoviert.

Ab 2007 erschienene Besprechungen finden Sie in unserem Literaturarchiv.
» ABOANGEBOTE
Unser Angebot für Sie!
Das Furche-Abo! Noch mehr Qualität, Hintergrund und Analyse – wöchentlich in Ihrem Briefkasten! Sie haben die Wahl … [mehr]
» THEMEN
Themen der Woche
Leitartikel
Powered by vBadvanced CMPS v2.2.1 (vB 3.6)



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung